Statistik und Deportation
der jüdischen Bevölkerung aus dem Deutschen Reich

Den Abschluss der großen Deportationen älterer Menschen aus dem Rheinland bildete der Transport vom 27.7.42, mit dem noch einmal 1165 Menschen nach Theresienstadt verschleppt wurden, darunter aus den Regierungsbezirken Köln 512, Koblenz 453 und Trier 143 Personen, sowie 27 aus der Pfalz, 6 aus dem Saarland und 24 aus Luxemburg. Jüdische Einwohner von mehr als 120 Städten und Dörfern wurden von der Deportation erfasst, darunter allein 78 im Regierungsbezirk Koblenz. Nachfolgend abgebildet ist die Eingangsliste aus Theresienstadt [Yad Vashem Archives, O.64/231], die im Rahmen des Projekts "Zugfahrten in den Untergang" online zugänglich gemacht wurde (siehe hier). Die Liste enthält 1168 Namen, von denen jedoch fünf zum Teil wegen Doppelnennung wieder gestrichen wurden. Die Namen zweier Deportierter wurden nachträglich eingefügt.

Trier - Koblenz - Köln nach Theresienstadt

Abfahrtsdatum: 27.07.42, Deportierte: 1165, Ankunft: 28.07.42 (III/2, 1165)

Die Transportbezeichnung in Theresienstadt sowie die dort registrierte Anzahl Deportierter sind in Klammern angegeben.

Orte, aus denen deportiert wurde









Aach

8


Koblenz

43


Oberstein

2

Ahrweiler

6


Köln

354


Oberwesel

14

Altenkirchen

2


Königsfeld

1


Ochtendung

2

Andernach

3


Könningen

5


Ösingen

1

Arenberg

2


Konz

2


Pirmasens

2

Bacharach

4


Kottenheim

1


Polch

4

Bad Kreuznach

52


Kusel

1


Puderbach

2

Bad Neuenahr

1


Kyllburg

2


Remagen

5

Bardenberg

11


Landau

2


Remich

2

Bendorf

4


Landstuhl

2


Rheinbrohl

6

Bendorf-Sayn

12


Langenlonsheim

2


Rodenkirchen

1

Bergisch Gladbach

1


Laufersweiler

9


Ruthweiler

2

Binningen

8


Lehmen

2


Saarbrücken

4

Bollendorf

4


Linz

10


Saffig

3

Bonn

90


Löf

2


Seibersbach

1

Boppard

10


Lückerath

1


Siegburg

4

Bosen

5


Ludwigshafen

6


Sien

2

Brebach

1


Luxemburg

8


Simmern

2

Brühl

4


Malberg

2


Sobernheim

9

Bullay

1


Mandel

4


Sohren

2

Burgen

3


Mayen

11


Sötern

11

Burgenmosel

1


Meinborn

2


Spabrücken

3

Butzweiler

1


Meisenheim

1


Speyer

7

Cochem

5


Much

24


St. Goar

5

Diedesfeld

1


Mühlheim

3


Staudernheim

2

Dierdorf

3


Mülheim/Mosel

2


Sülm

4

Erpel

1


Münstermaifeld

5


Trier

98

Fahr

1


Neiterschen

2


Troisdorf

2

Forst

1


Neumagen

2


Ulflingen

13

Gerolstein

4


Neunkirchen

3


Ulmen

1

Grumbach

1


Neustadt

2


Vallendar

12

Güdingen

1


Neuwied

40


Völklingen

1

Güls

1


Nickenich

2


Wallhausen

1

Gymnich

3


Niederbardenberg

3


Wehr

7

Hatzenport

2


Niederbieber

3


Weinsheim

1

Hessheim

1


Niederemmel

2


Weißenthurm

1

Hoppstätten-Weiersbach

7


Niederkerschen

1


Werlau

4

Idar-Oberstein

4


Niederkirchen

1


Wilgartswiesen

1

Kaiseresch

6


Niedermendig

4


Windesheim

2

Kaiserslautern

1


Niederzerf

4


Wittlich

9

Kempenich

1


Niederzissen

35


z.Zt. in Haft

2

Kerpen

3


Oberbieber

2


keine Angabe

2

Kirn

6


Oberdollendorf

1




Kobern

2


Oberemmel

3




©TF 2016, mail(at)statistik-des-holocaust.de